Due Diligence

Unser Geschäftsbereich Prüfungsnahe Dienstleistungen umfasst u. a die Tätigkeiten im Rahmen von Due Diligences. Dies bezeichnet letztlich nichts anderes als eine detaillierte Analyse eines Zielunternehmens.

Wir führen die detaillierte Analyse der Bereiche Finanzen, Steuern und Organisation durch.

Für die Analyse des Bereichs Recht begleiten uns erfahrene Rechtsanwälte als Kooperationspartner. Alternativ arbeiten wir mit den von Ihnen gewählten Anwalten kompetent zusammen.
Ergebnis der Due Diligence ist immer eine, im Vorfeld von möglichen Unternehmenserwerben getroffene, objektive Einschätzung von Risiken und Chancen des Zielunternehmens. Diese umfasst im Vorfeld eines möglichen Unternehmenserwerbs die Analyse der Bereiche Finanzen, Steuern und Recht.
 

Vendor Due Diligence

Sollten Sie einen Verkauf Ihres Unternehmens oder eines Unternehmensteils planen, so bietet es sich an, im Vorfeld alle relevanten Daten zu sammeln, adäquat bereitzustellen und auch im Vorfeld auszuwerten. Die benötigte Datenqualität wird hierdurch optimiert. Oftmals wird auch schon eine vorläufige Wertindikation ermittelt.

Hierbei kann die Due Diligence in der Folge in unseren Räumen oder digitalen Datenräumen stattfinden.

Wir unterstützen Sie als ständiger Ansprechpartner innerhalb der Transaktion und sorgen so dafür, dass in Verbindung mit der vorherigen Vorbereitung Ihr operatives Geschäft nicht mehr als notwendig beeinträchtigt wird.