04.10.2017

Verstärkung im Team: Prüfung und Beratung von Finanzdienstleistungsinstituten


Die Entwicklungen im Berufsstand, zunehmende Konzentrationsbewegungen und stetig steigende fachliche Anforderungen haben uns bewogen, nach langjähriger erfolgreicher Tätigkeit in einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zur RINKE TREUHAND GmbH zu wechseln, die nach unserer Auffassung für die Zukunft richtig aufgestellt ist, um anspruchsvolles Klientel auch künftig kompetent beraten zu können. Wir, das sind Marie Eigen, René Schut und ich, Clemens Dornseifer.

Unsere Kernkompetenzen sind die Prüfung und Beratung von Finanzdienstleistungsinstituten, die über eine Erlaubnis nach § 32 KWG verfügen. Neben steuerlichen Themen und Jahresabschlussprüfung sind wir darüber hinaus Ihre Ansprechpartner für Beratungsthemen in und um IT, IT-Sicherheit und Datensicherheit. Vor allem dieses Thema rückt aktuell verstärkt in den Fokus, denn für Unternehmen in der EU besteht in den nächsten Monaten dringender Handlungsbedarf: Ab dem 25. Mai 2018 ist die DatenschutzgrundVO von allen Unternehmen in der EU zwingend anzuwenden. Bei Nichtbeachtung drohen den Unternehmen empfindliche Geldbußen – bis zu 4% ihrer Umsatzerlöse.

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren Fragestellungen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Mit herzlichen Grüßen im Namen des RINKE-Teams


WP Clemens Dornseifer           Marie Eigen              StB René Schut
Geschäftsführer                           B. A.                       Prokurist


René Schut, Marie Eigen, Clemens Dornseifer

René Schut, Marie Eigen, Clemens Dornseifer