Erbschaftskonflikte

Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften - Pflichtteilsrechte - Ausschlagung - Fristen

Nicht selten führen Erbfolgen zu überflüssigen und vermeidbaren Erbauseinandersetzungen mit kompletten Zerwürfnissen ganzer Verwandtschaftszweige, die den Familienfrieden über Generationen zerstören. Denn beim Vererben ergeben sich Erwartungen und Wünsche, die häufig unerfüllt bleiben oder falsch verstanden werden.

Wir analysieren Ihre Rechtsposition, z. B. als Mitglied einer Erbengemeinschaft, als Pflichtteilsberechtigter, die Konsequenzen einer evtl. Ausschlagung einschließlich der wirtschaftlichen und steuerlichen Auswirkungen. Wir vertreten Sie in Ihrem Bestreben, nach einem vernünftigen außergerichtlichen Interessenausgleich. Mit unseren Anwälten im Haus auch bei einer gerichtlichen Verfolgung Ihrer Interessen - sei es als Kläger, sei es als Beklagter.

Wir unterstützen Sie vor und nach Eintritt des Erbfalles oder der Nachfolgeregelung auch bei der Klärung der wirtschaftlichen und zwischenmenschlichen Fragen und Entscheidungen.